Sketche zum 50. Geburtstag

Ein halbes Jahrhundert ist ein Anlass, den Geburtstag richtig ordentlich zu feiern. Sketche sind dabei wichtig, denn sie lockern die Party auf und jeder Gast hat Freude daran. Diese Links aus YouTube helfen, die Sketche nach zu spielen und die Geburtstagsfeier zum 50. attraktiv und lustig zu gestalten. Natürlich ist es für den Jubilar immer am Schönsten, wenn einer der Freunde oder Bekannten selbst einen Schauspieler mimt.

Männertoilette mal anders

Bei dem Sketch „Männertoilette mal anders“ werden drei Schauspieler gebraucht. Das könnten drei männliche Freunde des Jubilars sein. Drei eher betrunkene Männer gehen auf eine fiktive Männertoilette. Diese kann einfach mit drei Stühlen und einem Plakat hergestellt werden ohne großen Aufwand. Dort entleeren sich die drei Männer dann und der eine möchte jedoch eine Zigarette rauchen und hat kein Feuerzeug. Der Clou ist, dass zuletzt alle drei das „Teil“ des anderen halten, damit jeder etwas anderes tun kann. Dieser Sketch läuft nur pantomimisch und ist daher auch für eher schüchterne Schauspieler gut!

Die Autofahrt

Der Sketch „Die Autofahrt“ ist gerade dann sehr lustig, weil er die Gespräche von Mann und Frau bei einer Autofahrt simuliert. Die Kulisse ist schnell dargestellt, weil man nur zwei Stühle benötigt und ein fiktives „Lenkrad“. Die beiden Schauspieler können hier die Konflikte von Mann und Frau am Steuer imitieren und auch persönliche Dinge des Jubilars hier integrieren. Sicher ein Lacher für alle!



Überprüfung eines Oldtimers

Der Sketch „Überprüfung eines Oldtimers“ macht dem Jubilar besonders viel Freude. Dafür muss sich das Geburtstagskind auf einen Stuhl setzen und mimt quasi selbst den Oldtimer. Er bekommt ein Kennzeichen in die Hand, was ein individuell hergestelltes Schild ist mit dem Namen des Jubilars. Dann spricht ein Schauspieler über den „Oldtimer“. Das Leben des jeweiligen Oldtimers wird lustig in eine Art lustigen „TÜV“ Text integriert.

Dancing Queen

Bei der „Dancing Queen“ wird mit Musik und willigen Männern gearbeitet. Sie mimen ein lustiges „Männer-Ballett“, das einfach mit zweierlei Strumpfhosen kreiert wird. Ein wenig Einstudieren ist bei diesem lustigen Sketch notwendig. doch die Brüller werden das Proben belohnen.

Gib mir die Kugel

Der Sketch „Gib mir die Kugel“ agiert mit insgesamt 22 verarbeiteten Rollen Alufolie. Die vielen Meter Alufolie werden beschrieben als beispielsweise 200 Meter Liebe, die im Leben des Jubilars stattfinden. Die zwei Kugeln werden immer weiter beschrieben und der Gast, der das vorträgt sollte viele Informationen über das Leben des Jubilars haben.

Das neue Fahrrad

Der Sketch „Das neue Fahrrad“ ist ein Zwiegespräch zwischen zwei Männern. Da geht es um das neue Fahrrad. Er erzählt dann die lustige Geschichte um das Fahrrad und eine hübsche Blondine, die er getroffen hat. Der Sketch wird zusätzlich lustig, wenn die beiden Männer eine witzige Perücke tragen.

Sketche zum 50. Geburtstag
3.5 (70.91%) 11 votes