50. Geburtstag

Spiele, Deko, Einladungen und Sketche zum 50. Geburtstag

Runde Geburtstage sind ein willkommener Anlass zu einer Feier oder einfach einen Grund, einen Tag ganz besonders zu gestalten. Der 50. Geburtstag ist zusätzlich noch ein ganz besonderer „runder“ Geburtstag, denn immerhin hat der Jubilar oder die Jubilarin dann exakt ein halbes Jahrhundert hinter sich und vielleicht ein weiteres Jahrhundert vor sich. Daher lohnt es sich, für den 50. Geburtstag etwas wirklich Außerordentliches vorzubereiten.

Welches Budget steht zur Verfügung?

Die Feierlichkeiten und Festlichkeiten zum 50. Geburtstag hängen natürlich immer von einer ganzen Reihe von Gegebenheiten ab. Möchte man seinen ganzen Freundeskreis einladen oder feiert man nur im engen Familienkreis oder vielleicht nur mit dem Partner? In welche Jahreszeit fällt der Geburtstag – das hat entscheidenden Einfluss auf die Auswahl des Events oder der Location? Und letztendlich muss man natürlich entscheiden, in welchem Budgetrahmen man feiern will. Für eine richtige Sause kann man schnell ein paar Tausender ausgeben und man muss wissen, ob man diesen Betrag zur Verfügung hat und ob man diesen für dieses Event ausgeben will. Bei allem sollten man wissen: 50 wird man eben nur einmal im Leben. Bei der Vorplanung seines Events ist es auch immer ratsam, in den Ferienkalender zu schauen und Rücksicht auf sportliche Großereignisse, wie Fußball-WM-Spiele zu nehmen.

Wilde Woodstock Party

50. Geburtstag

Ein erstes Modell für eine Feier zum 50. Geburtstag kann eine Mottoparty sein. Aktuell werden die Menschen fünfzig, die in den berühmten 60er Jahren des letzten Jahrhunderts geboren sind. Und die wilden 60er eignen hervorragend als Thema für eine Mottoparty. Wer denkt dabei nicht an die „Flower Power“ Ära mit ihren ausgefallenen Klamotten und der angesagten Musik von den Beatles, Jimi Hendrix oder deutschen Schlagern von Heintje, Peter Alexander und Udo Jürgens. Für die Flower Power Party mietet man am besten eine kleine Halle oder ein Vereinsheim an oder wer die Möglichkeit dazu hat, verlegt die Party ganz im Stil des legendären Woodstock-Festivals nach draußen ins Freie auf ein Gartengrundstück. Dies ist vor allem dann gut möglich, wenn der Geburtstag im Sommer stattfindet. Natürlich kann man auch „mit Verspätung“ feiern, d.h. wenn der Geburtstag in der ersten Jahreshälfte ist, kann man auch erst für den Sommer einladen. Für eine Flower-Power-Party benötigt man dringend einen guten DJ, der die Hits aus den 60er Jahren dabei hat. Und wer wirklich im Freien feiert, der kann sich überlegen, ob er seine Gäste nicht ganz festival-like bittet, das Zelt mitzubringen und dann wie auf einem Festivalgelände zu campieren. Wenn dann das Wetter richtig passt und der Alkohol sprudelt, dann kann man sicher sein, dass es eine legendäre Party wird, an die man lange zurückdenkt.

Eine ungewöhnliche Reise mit Erinnerungsfaktor

Wer lieber im kleineren Rahmen feiert, aber dennoch einen unvergesslichen Tag erleben möchte, der sollte sich nach einem ungewöhnlichen Reiseziel oder einem ungewöhnlichen Event umschauen. Es sollte in jedem Fall ein Trip sein, an den man sich lange erinnert und an den man gerne zurückdenkt. Vermeintlich wird man ja mit 50 Jahren etwas ruhiger, wie wäre es dann zum Beispiel zum Ende des ersten Jahrhunderts noch einmal mit einer richtigen Party-Reise Die Sonneninsel Ibiza, die auch als In-Treff der partysüchtigen Raver und Clubber gilt, ist gerade mal zwei Flugstunden von Deutschland entfernt: Einfach in den Flieger steigen, wenig später in Ibiza von Bord gehen und dann dort in einer der angesagten Open-Air Discos oder Tanztempeln wie dem Pacha oder Ushuaia richtige Partystimmung genießen. Nach einer durchtanzten Geburtstagnacht schläft man dann erst morgens direkt am Stand in der Sonne und abends geht es per Flieger wieder zurück in die Heimat. Davon kann man dann Jahre später noch seinen Enkeln erzählen. Weitere Reiseideen für Kurz-Trips zum 50. Geburtstag mit „Erinnerungs“-Garantie wären ein Rentier-Schlittenrennen in Lappland oder ein Whisky-Tasting in den schottischen Highlands.

Oder doch ganz klassisch

Die ganz klassische Variante ist natürlich auch eine Möglichkeit, seinen 50. Geburtstag stilvoll zu feiern. Je nach Familiengröße kann man alle nach Hause oder ins Restaurant einladen und dort gemeinsam lecker essen. Wenn man in ein Restaurant geht, sollte man vorher festlegen, wie das Essen serviert wird. Entweder à-la-carte, d.h. jeder wählt sein Essen separat aus der Karte aus oder das Geburtstagskind legt im Vorfeld eine Menüfolge mit Vorspeise, Hauptgang und Nachtisch aus, das dann für alles zusammen serviert wird. Wenn man eine größere Zahl von Gästen eingeladen hat, ist auch ein Buffet eine Alternative. Besonders schön ist es, wenn die Feierlichkeiten von kleinen Programmpunkten umrahmt wird. Dabei muss man sich gar nicht nur auf seine Gäste verlassen, sondern kann selber etwas vorbereiten: Wie wäre es mit einer Beamer-Show mit Events aus dem Leben des Jubilars, bei dem die Gäste erraten können, in welchem der 50 Lebensjahre oder wo genau diese Bild aufgenommen wurde.

Keine unnötigen Geschenke bitte

Neben der Organisation der Feier oder Party ist auch das Thema Geschenk immer ein zentrales Thema bei der Planung des 50. Geburtstages. Mit 50 Jahren hat man meistens schon eine ganze Menge an nützlichen und weniger nützlichen Gegenständen in seinem Heim stehen und man benötigt keine unnötigen Geschenke mehr. Da ist es eine tolle Idee, vorher einen virtuellen Wunschzettel anzulegen und diesen online zu stellen, aus dem die Gäste dann einen Artikel aussuchen und verschenken können.



Originelle Rede / Vortrag zum 50. Geburtstag als Gastgeber und als Gast

1. Was ist originell?

Eine generische, völlig austauschbare Rede zum 50. Geburtstag beginnt mit der peniblen Begrüßung aller Anwesenden und setzt sich dann in der Aneinanderreihung erzwungener Anekdoten fort, die schließlich in ein kalenderspruchartiges, pseudophilosphisches Resümee übergehen. Wahlweise auch in eine schwülstige Danksagung oder in eine verklemmte Pointe, bei der keiner so recht weiß, ob er lachen oder weinen soll! Das gilt es also tunlichst zu vermeiden. Um Originalität zu erreichen, ist es aber genauso gewagt, sich der stereotypischen Struktur einer Rede gänzlich zu entziehen, denn dann wirkt die vermeintliche Besonderheit nur künstlich und unsicher. Originalität muss allem voran der Rede dienlich sein und darf nicht für sich alleine stehen. Um sichere und zweckmäßige Originalität zu konstruieren, muss der Redenschreiber oder die Redenschreiberin mit den Klischees spielen. Er oder sie muss die Erwartung des Bekannten aufbauen, um dann gezielt damit zu brechen. So kann beispielsweise die Anrede der Gäste oder des Gastgebers mit besonderen Titulierungen ausgeschmückt werden, die Anekdoten könnten unter einem bestimmten Vorzeichen stehen, bestimmte Marotten der Beteiligten ließen sich in den Mittelpunkt rücken oder die Pointe kann im Vorhinein durch einen intelligenten Erzählstil an Substanz gewinnen.

2. Was soll erreicht werden?

Der 50. Geburtstag ist für viele Menschen nicht unbedingt der liebste Grund zum Feiern. Eine Rede kann daher dazu dienen, das Thema aufzulockern oder mit gesunder Selbstironie ins Gegenteil zu verkehren. Im Wesentlichen kann zwischen drei Arten unterschieden werden. (1) Eine humorvolle Rede, die darauf abzielt, die Zuhörer zu belustigen. (2) Eine Dankesrede, die entweder gegenüber dem Gastgeber oder gegenüber den Gästen bestimmte Lebenssituationen Revue passieren lässt, um auf persönliche Wertschätzung abzuzielen. Und (3) eine selbstreflektierende oder im weitesten Sinne philosophische Rede, in welcher der Redner oder die Rednerin grundsätzliche Dinge des Altwerdens thematisiert. Natürlich sind auch Mischformen denkbar. Es ist aber wichtig, sich vor Augen zu halten, welchem Typus die Rede entsprechen soll, um den roten Faden nicht zu verlieren und die Grundhaltung der Zuhörerschaft nicht (oder bewusst!) zu verwirren.

3. Sprachliche Gestaltung

Um Witz zu erzeugen, ist es vor allem wichtig, an den richtigen Stellen Pausen zu machen. Eine wohlplatzierte Pause, die das Publikum selbst zum Denken anregt, erhebt oft den simpelsten Schalk zu einer gelungenen Pointe. Eine humorvolle Note ist in jeder Rede gut aufgehoben. Soll die Rede allerdings hauptsächlich auf Belustigung abzielen, ist es gerade als unerfahrener Redner wichtig, mehrere potenzielle Lachmomente im Text unterzubringen, anstatt auf eine einzelne Schlusspointe zu setzen, die möglicherweise misslingen könnte. Richten sich die Witze neckenderweise gegen den Gastgeber, ist natürlich gründlich zu überlegen, ob er die Seitenhiebe als solche versteht oder ob sie ihn kränken könnten. Gerade Witze über das Alter können sehr heikel sein. Danksagungen wiederum sind immer dann am besten, wenn sie sich nicht darin verlieren, zehn Minuten lang auf unterschiedliche Art und Weise ein Dankeschön auszudrücken, sondern im Einzelnen erklären, wie es überhaupt dazu kam und wofür genau der angesprochenen Person zu danken ist. Philosophische Elemente sind besonders schwierig und sollten nur mit großer Sicherheit eingesetzt werden, da sie sonst als langweilige Plattitüden enden.

Geschenkideen / Geldgeschenke zum 50. Geburtstag für Männer und Frauen

Ein halbes Jahrhundert ist geschafft und das soll mit Familie und Freunden ausgiebig gefeiert werden. Der „Fünfziger“ ist für viele Geburtstagskinder ein wichtiger Tag, man hat schon so viel erlebt und noch mehr vor. Der Rückblick auf wunderbare Momente, aufregende Ereignisse, Höhen und Tiefen, die charakterliche Reife und ein erfolgreiches Berufsleben machen den Charakter vieler Menschen in diesem Alter aus. Fünfzigjährige Geburtstagskinder haben eine besondere Überraschung verdient, die so individuell ist, wie sie selbst.

Für reiselustige Fünfziger

Eine große Rolle beim Kauf des Geschenks spielt natürlich die finanzielle Seite. Ratsam ist es, sich mit den anderen Schenkenden zusammen zu schließen. So kommt ein größerer Geldbetrag zusammen und das Präsent kann entsprechend dem Jubiläum größer ausfallen. Aktive Geburtstagskinder freuen sich garantiert über eine Mini-Kreuzfahrt, diese lässt sich schon ab 149 Euro für zwei Tage auf einem deutschen Fluss buchen. Zum selben Preis lässt sich auch ein ritterlicher Kurzurlaub auf einer mittelalterlichen Burg für den Jubilar buchen. Kommt mehr Geld zusammen, freuen sich 50-jährige vielleicht über eine längere 7-Tage-Kreuzfahrt, hier ist mit einem Preis von 400 bis 500 Euro zu rechnen.

Für „männliche“ Fünfziger

Männer lieben bekanntlich Motoren, ein ideales Geschenk ist daher ein Gutschein für einen Motorsporttag auf der Rennstrecke. Hier können Motorsportfans einen Tag voller Adrenalin und Speed erleben. Nach einer theoretischen Einweisung geht es zur Trainingsfahrt im Rennsimulator mit einem Fahrzeug nach Wahl. Nach der Theorie hat das Geburtstagskind die Chance, mit einem hoch motorisierten Sportwagen auf die Rennstrecke zu gehen. Für diesen Erlebnistag ist mit einigen hundert Euro zu rechnen. Steht weniger Geld für das Geschenk zum Fünfzigsten zur Verfügung, erfreut sich das Geburtstagskind auch an einem Bier-Braukurs oder über die Möglichkeit, einmal selbst Panzer zu fahren. Dem Whiskey-Liebhaber schenken Sie mit einem Luxus-Set, bestehend aus Karaffe und Whiskey-Gläsern, Freude pur. Toll ist es, wenn die Teile noch mit einer persönlichen Gravur versehen sind. All diese Geschenkideen kosten weniger als 100 Euro.

Weibliche Geschenke zum Fünfzigsten

Frauen sind meist romantischer als Männer und zum fünfzigsten Geburtstag darf es ein Geschenk entsprechend dieser Eigenschaft sein. Wie wäre es mit einer Rose aus Gold für die eigene Frau, sie ist der absolute Liebesbeweis. Wer seiner Mama eine besondere Freude zu ihrem runden Geburtstag machen möchte, kann dies mit einer wundervollen Kette tun. Für Individualität sorgt eine ganz persönliche Gravur mit den Worten, die Sie Ihrer Mutter schon immer sagen wollten. Liebt „Sie“ edlen Champagner, dann ist ein „Champagne Louis XV“ genau das richtige. Die edel verpackte Flasche hat einen exklusiven Jahrgangs-Brut als Inhalt und ist ein ganz besonderes Geschenk. Wer es lieber ruhiger und nicht so anspruchsvoll mag, der findet bei einer Kräuterwanderung in der freien Natur viel Spaß und erfährt Neues.

Wer überhaupt nicht schlüssig ist, welches Geschenk zum 50. Geburtstag das passende ist, wählt eine Schatztruhe mit Personalisierung. Diese ist für kaum dreißig Euro erhältlich, kann mit Süßigkeiten, jeglichen anderen Produkten oder einer beliebigen Summe Geld befüllt werden. Wer möchte, kann die Geldscheine in Schmetterlings- und Blumenform oder in jeglichen anderer Variante falten, das kommt immer gut an und betont das Persönliche.

Witzige Texte für Geburtstagseinladungen zum 50.

Sie möchten Ihre Gäste zum 50. Geburtstag mit witzigen Texten einladen? Die Einladungen sollten sich auf jeden Fall mit Ihrer Persönlichkeit und auch mit den Charakterzügen der eingeladenen Gäste befassen. Wichtig ist auch, dass Sie Ihren individuellen Stil widerspiegeln. Schreiben Sie deshalb witzige Texte, die Ihre Gäste unweigerlich mit Ihnen in Verbindung bringen. Dazu designen Sie dann ein Motiv oder lassen Fotos aufdrucken, die ebenfalls auf Sie oder gewisse Situationen in Ihrem Leben zugeschnitten sind. Passen Sie die Texte zum Beispiel auch der Jahreszeit an, in der Sie Ihren runden Geburtstag feiern.

Das richtige Foto oder Motiv finden

Nicht nur die richtigen Sprüche, sondern auch das passende Foto ist wichtig für Ihre Geburtstagseinladung zum 50. Das Bild sollte auf jeden Fall gestochen scharf sein, damit es gut zu erkennen ist. Außerdem sollten Spruch und Bild gut zusammenpassen, denn nur so wirkt die Einladung auch authentisch. Sie können zum Beispiel ein Foto aus Kindheitstagen verwenden und darauf hinweisen, dass die Zeit wie im Flug vergangen ist.

Nachdem Sie ein stilistisch passendes Motiv gefunden haben

Sobald Sie ein passendes Motiv für Ihre Geburtstagseinladungen zum 50. gefunden haben, sollten Sie sich einen ansprechenden Text ausdenken und einen ersten Entwurf formulieren. Verpacken Sie wichtige Informationen in einen witzigen Text oder formulieren Sie sogar Reime aus. Teilen Sie Ihren Gästen auf diese Weise mit, wo sie sich einfinden müssen, wer, wann und warum überhaupt einlädt. Falls Sie von Ihren Gästen eine bestimmte Garderobe erwarten, sollten Sie dies selbstverständlich ebenfalls mitteilen. Sagen Sie ihnen im Zuge der Einladung auch, bis wann eine Zu- oder Absage erfolgen soll, damit Sie ausreichend Zeit für die Planung und Organisation der Feier haben. Diese Informationen rahmen Sie am besten mit den treffenden Worten ein oder verfassen sogar ein Gedicht, das Ihre Gäste zum Schmunzeln bringt und ein Vorgeschmack auf die bevorstehende Party ist. Doch nicht jedem Menschen fällt es leicht, die passenden Worte zu finden, die dann auch noch witzig sein sollen. Das sollte aber trotzdem kein Problem sein, denn in Ihrer Familie oder in Ihrem Freundeskreis gibt es sicher einige kreative Menschen, die Ihnen beim Formulieren der richtigen Worte helfen können. Es ist sehr wichtig, dass die passende Zeilen finden, denn nur so verleihen Sie der Einladung Ihre besondere Note.

Laden Sie Ihre Gäste persönlich ein

Auch im Zeitalter des Internets, in dem es SMS, E-Mails und Social Media gibt, sollten Sie Ihre Geburtstagseinladungen in physischer Form entwerfen und Ihren Gästen vorbeibringen, denn das ist immer noch etwas Besonderes für Menschen. Digital erstellte Geburtstagseinladungen wirken eher unpersönlich und anonym. Wenn Sie Ihre Geburtstagseinladungen dagegen persönlich verfassen und vorbeibringen, gelingt es Ihnen, Ihre Gäste zu berühren.

Passende Umschläge verwenden

Auch die passenden Umschläge sollten Sie bei der Gestaltung Ihrer Geburtstagseinladungen zum 50. nicht vergessen, denn diese sollten so individuell wie die Einladungen selbst sein. Stimmen Sie diese deshalb auf sie ab und wählen Sie Umschläge aus, die perfekt mit ihnen harmonieren. So sollten die Kuverts zum Beispiel farblich auf den Briefbogen abgestimmt sein. Wenn alles passt, gelingt Ihnen eine unvergessliche Geburtstagsfeier.

Geburtstagsfeier Ideen zum 50. für Zuhause und Geburtstagsparties draußen

In etlichen Kulturen ist der 50. Geburtstag etwas ganz Besonderes und der Jubilar wird dementsprechend geehrt und gefeiert. In seinem Leben (nebenbei bemerkt, ein halbes Jahrhundert) ist immerhin einiges passiert, welches der Anerkennung von Freunden und Familie bedarf. Sei es dank beruflicher Erfolge, aber vor allen Dingen Leistungen im privaten Bereich. Der 50. Geburtstag ist darum ein ganz besonderer und kann vielfältig gefeiert werden, ganz egal ob Zuhause oder draußen. Bei der Feier, bzw. der ungefähren Richtung sollte man sich allerdings nach den Wünschen des Jubilars orientieren, da er schließlich im Mittelpunkt des Geschehens steht. Dies hindert die Gäste natürlich nicht daran, sich schöne Überraschungen zum 50. Geburtstag auszudenken.Geburtstagsfeier 50. Geburtstag

Ideen für Zuhause

Wer eine Feier Zuhause feiern möchte, sollte natürlich einkalkulieren, wie viel Platz er hat, aber dann steht einer Feier nichts im Wege. Bei einem 50. Geburtstag bieten sich Mottopartys sehr gut an, da diese in der Regel einen etwas höheren Aufwand darstellen. Bei dem Motto kann man sich sehr gut an den Vorlieben des Geburtstagskindes orientieren: mag er oder sie James Bond, kann man eine „Casino Royale“ Party organisieren und einen großen Raum oder einen Partyraum im Haus wie ein Casino dekorieren und schwarz und weiße Luftballons verteilen. Als besonderes Highlight sollten es genau 50 sein. Auch eine Westernparty, oder eine Mottoparty nach dem Jahrzehnt, in dem der Jubilar geboren wurde, ist ebenso eine schöne Möglichkeit. Beim Essen wird sich ebenfalls am Jubilar orientiert: wie wäre es beispielsweise mit 50 Speisen oder Häppchen? Zum Beispiel 50 Cupcakes, Muffins, 50 gegrillte Garnelen mit Zitronen oder Bruschetta mit Tomaten, die wie eine 50 gelegt werden? Grenzen gibt es hier keine. Als Musikidee kann im Vorfeld eine Playlist aus fünf Jahrzehnten angelegt werden und die Lieblingslieder des Geburtstagskindes. Ein wahrer Klassiker ist natürlich eine Geburtstagstorte mit 50 (!) Kerzen.

Ideen für draußen

Richtig toll ist ein 50. Geburtstag natürlich draußen, also im Frühling oder Sommer. Oftmals bietet der heimische Garten die optimale Kulisse für eine stimmungsvolle Feier. Auch draußen lassen sich Mottopartys verwirklichen oder ein Dresscode festlegen. In punkto Beleuchtung kann man sich ebenfalls an der 50 orientieren: 50 Fackeln im Garten, 50 Heliumluftballons mit guten Wünschen steigen lassen oder eine Lichterkette mit 50 Leuchten im Garten aufspannen. Eine schöne Idee zu Ehren des Geburtstagskindes ist es auch, wenn auf eine Wäscheleine beispielsweise 50 Bilder aus dem Leben und den Jahrzehnten aufgehängt werden. Die Gäste können zudem während der Feier oder im Vorfeld auf ein großes Plakat 50 Wünsche oder auch positive Eigenschaften des Geburtstagskindes aufschreiben und im Anschluss aufhängen. Auch diverse Vorträge oder Anekdoten (z.B. von alten Schulfreunden oder Arbeitskollegen, der Familie) lassen sich draußen wunderbar inszenieren. Beim Essen draußen kann zum Beispiel handliches Essen gewählt werden, welches die Gäste gut am Platz essen können, wie kleine Häppchen etc. auch hier gibt es unzählige Möglichkeiten, die Zahl 50 stilvoll einzubringen, wie etwa 50 Käsehäppchen, 50 Fruchtschalen usw.

Sprüche und Glückwünsche zum 50. Geburtstag für jeden Geschmack

Sprüche und Glückwünsche sind ein zentraler Bestandteil jeder Geburtstagsfeier. Das gilt auch und vor allem dann, wenn es sich um einen runden Geburtstag handelt. Feiern zum 50. Geburtstag sind meist umfangreich und zahlreiche Gäste nehmen an ihnen teil. Aber auch am Arbeitsplatz oder bei einem privaten Treffen will ein 50. Geburtstag angemessen gewürdigt werden. Sprüche und Glückwünsche, die passend ausgesucht werden, erzielen hierbei häufig einen eindrucksvollen Effekt. Aus diesem Grund kann es viel Freude bereiten, den richtigen Spruch zum 50. auszusuchen.

Sprüche und Glückwünsche zum 50. Geburtstag – kostenlos und dennoch effektiv

Der große Vorteil bei Sprüchen und Glückwünschen zum 50. Geburtstag liegt darin, dass sie komplett kostenlos sind. Dennoch können Sie mit ihnen einen eindrucksvollen Effekt erzielen. Ein liebevoll ausgesuchter Spruch berührt das Herz und kann damit zum schönsten Geschenk werden. Sie haben die Gelegenheit, zu zeigen, dass Sie sich Mühe gegeben und Gedanken gemacht haben. Lassen Sie also immer Ihren persönlichen Geschmack einfließen, wenn Sie einen Spruch zum 50. Geburtstag aussuchen.

Echte Freude bereiten

Vielleicht kennen Sie das unangenehme Gefühl, mit einem Geschenk zum Geburtstag komplett falschgelegen zu haben. Mit einem Spruch oder Glückwünschen zum 50. kann Ihnen das nicht passieren. Es handelt sich auch hierbei um eine Art Geschenk. Dieses wird aber auf einer rein emotionalen Ebene überreicht. Mit etwas Glück sind Sie bei der Wahl so treffsicher, dass Sie mit dem ausgewählten Spruch oder Gedicht noch lange Zeit im Gedächtnis verbleiben, während der Kugelschreiber oder die Handy-Hülle schon längst vergessen sind.

Der richtige Spruch für jeden Geschmack

Ein weiterer Vorteil von Geburtstagswünschen und -sprüchen zum 50. liegt darin, dass sie sehr flexibel gestaltet werden können. Es gibt sie in klassischer, lustiger, moderner oder individueller Form. Deshalb macht es Sinn, wenn Sie den Spruch Ihrer Wahl in Ruhe aussuchen. Lassen Sie sich dabei vor allem vom Geburtstagskind leiten. Was könnte am besten ankommen? Sollten es vor allem traditionelle Glückwünsche sein? Oder eher ein flotter Spruch, der die Stimmung hebt? Sie haben hier breiten Gestaltungsspielraum! Versuchen Sie dabei immer auch, etwas von Ihrer eigenen Persönlichkeit einfließen zu lassen.

So unterstreichen Sie den Charakter des Geschenks

Es ist möglich, Sprüche und Glückwünsche zum 50. Geburtstag mit einem Geschenk zu verbinden. Sie überreichen den Spruch dann auf einer Karte, die Sie am Geschenkpapier befestigen. Versuchen Sie, den Spruch passend zum Geschenk auszuwählen, damit Sie seine besondere Bedeutung unterstreichen. Allerdings ist das keine Pflicht – ein Geburtstagswunsch zum 50. kann auch für sich Wirkung entfalten.

Glückwünsche zum 50. ohne Geschenk – auch das funktioniert!

Ist Ihnen erst in letzter Minute eingefallen, dass Sie kein Geschenk haben? In diesem Fall kann ein toller Geburtstagsspruch zum Helfer in der Not werden. Kaufen Sie eine hübsche Karte und schreiben Sie den Spruch Ihrer Wahl darauf. Wenn Sie möchten, können Sie noch einige Geldscheine oder einen Gutschein in der Karte befestigen – fertig ist ein Geschenk, dass nahezu immer gut ankommt!

Einzigartig werden und Individualität einbringen – der Spaß an der Gestaltung

Glückwünsche und Sprüche zum 50. Geburtstag sind in vielfältiger Form vorhanden. Vielleicht haben Sie Lust, einen gefundenen Spruch selbst abzuwandeln und ihn an ihre besondere Situation. Die Abwandlung muss nicht besonders umfangreich sein – bereits einige individuelle Worte reichen aus, um einen ganz persönlichen Geburtstagsspruch zu entwerfen.


Weiteres zum 50. Geburtstag:


Sketche zum 50. Geburtstag
Spiele zum 50. Geburtstag
Lieder zum 50. Geburtstag
Geschenke zum 50. Geburtstag
Einladungen zum 50. Geburtstag
Sprüche zum 50. Geburtstag
Gedichte zum 50. Geburtstag

50. Geburtstag
3 (60%) 4 votes