Geburtstagsspiele

Ein Geburtstag ist immer der richtige Anlass, um zu feiern. Damit das Fest zum Erfolg wird, gehören neben der Dekoration, dem Essen und den Einladungen zudem die richtigen Spiele dazu. Die Auswahl an Geburtstagsspielen ist groß und somit kann es schwer werden, die passenden auszuwählen, je nachdem um welche Art Geburtstag es sich handelt. Dieser Ratgeber jedoch hält viele Tipps bereit, wie die richtigen Geburtstagsspiele gefunden werden und der Feier so das i-Tüpfelchen verpassen.

Die richtigen Spiele für Kinder

Möchte man die Geburtstagsspiele planen, kommt es zunächst darauf an, um welche Art Geburtstag es sich handelt. Bei einem Kindergeburtstag ist die Wahl der Spiele besonders groß. Hier kann auf jede Art Spiel zurückgegriffen werden, unabhängig davon, ob innerhalb der Wohnung oder draußen gespielt werden soll. Generell passen bei einem Kindergeburtstag alle Spiele, die auch sonst zu anderen Anlässen gespielt werden, da es nur darum geht, die Kinder zu unterhalten.

Geburtstagsspiele für drinnen für Kinder

geburtstagsspiele

Sollen Kindergeburtstagsspielen für innen gefunden werden, sind beispielsweise Spiele wie ,,der Esel hat seinen Schwanz verloren“, Flüsterpost oder Schokokuss-Wettessen geeignet. All diese Spiele sorgen dafür, dass keines der Kinder ausgeschlossen wird, da alle gleichzeitig beteiligt sind. Zudem haben solche Spiele den Vorteil, dass sie nur einen geringen Aufwand und kaum Vorbereitung benötigen. Vor allem bei einem Kindergeburtstag, sollten die Spiele einfach gehalten werden und nicht viel Material bedürfen.

Geburtstagsspiele für draußen für Kinder

Soll an einem Kindergeburtstag draußen gespielt werden, sind die Spiele Wer hat Angst vorm Schwarzen Mann, Ochs am Berg, Dreibeinlauf sowie Sackhüpfen empfehlenswert. Bei all diesen Spielen müssen sich die Kinder viel bewegen, was nicht nur positiv für die Gesundheit ist, sondern insgesamt für mehr Spaß sorgt. Besonders außen sollte darauf geachtet werden, dass die Spiele nicht zu gefährlich sind, sodass sich keiner verletzt.

Spiele für Erwachsene

Bei einem Erwachsenengeburtstag gestaltet sich die Wahl der Spiele etwas schwieriger. Der Grund hierfür ist, dass zunächst einmal geklärt werden muss, ob sich der Ehrengast selbst Spiele wünschen würde. Zudem kommt es hierbei auch auf das Alter der Gäste an. Bei einem 60. oder sogar 70. Geburtstag wird ein Großteil der Gäste sicherlich im höheren Alter sein, sodass auch die Spiele dahingehend angepasst werden sollten. Sie sollten somit insgesamt sowohl zu den Gästen als auch zum Motto der Party passen.

Geburtstagsspiele für drinnen für Erwachsene

Für Erwachsene eignen sich im Wohnzimmer beispielsweise Geburtstagspiele wie Pictionary oder Scharade. Es handelt sich hierbei um traditionelle Gesellschaftsspiele, die jeder kennt und die einfache Regeln besitzen. Zudem haben Sie den Vorteil, dass sie in Teams und somit von allen Gästen gleichzeitig gespielt werden können. Auch Aktivitätsspiele, die beispielsweise Tanzen oder Ähnliches beinhalten, können auf einem Geburtstag mit erwachsenen Gästen gespielt werden. Hierbei kommt es immer darauf an, in welchem Alter die Gäste sind und ob diese Art Spiele zur Feier passt.

Geburtstagsspiele für draußen für Erwachsene

Findet das Geburtstagsfest draußen, beispielsweise im Garten statt, können die gleichen Spiele gespielt werden, wie innen. Zusätzlich bieten sich auch kreative Spiele wie Eierlauf an. Auch das Spiel Wer ist der Mörder, ist gleichermaßen für innen als auch für außen geeignet. Beide Spiele haben wiederum den Vorteil, dass sie nur eine geringe Vorbereitung benötigen und somit immer spontan gespielt werden können, sofern es die Feier zulässt.

Wie sich zeigt, ist das Finden sowie die Wahl der richtigen Geburtstagsspiele nicht so schwer, wenn man den genauen Anlass für die Spiele kennt. Generell sollte einfach darauf geachtet werden, dass alle Spiele unterhaltsam sind und die Zeit vertreiben können und insgesamt zum Alter der Gäste passen.

Spiele zum 18. Geburtstag

Eigentlich sollte eine Party von selbst in Gang kommen, aber manchmal braucht man ein paar lustige Spiele, damit Stimmung aufkommt. Das gilt auch für eine Geburtstagsfeier zum 18. Geburtstag. Spiele zum 18. Geburtstag beschäftigen sich meistens sinnigerweise mit dem Thema „Erwachsen sein“ oder mit dem Thema „Trinken“ – denn das ist ab diesem Alter nun ja erlaubt.

Wer Trinkspiele in das Programm zu seinem 18. Geburtstag in das Programm einbaut, der hat zwar die Sicherheit, dass es lustig wird, aber man sollte darauf achten, dass alles im Rahmen bleibt. Und wenn ein Mitspieler besonders oft trinken muss, dann sollte man aufhören oder Gnade walten lassen. Besonders beliebt sind Trinkspiele in Kombination mit einem Kartenspiel. Zum Beispiel kann man die Karten nach und nach aufdecken und muss vorher vereinbaren, was bei welcher Karte passiert, z.B. bei einer Dame muss nur getrunken werden, wenn auch eine Dame aufdeckt und bei einem Ass darf derjenige, der die Karte umdreht, auch bestimmen, wer trinken muss.

Aber es muss nicht immer um Alkohol gehen. Bei einem Jungs-Geburtstag eignen sich auch alle Spiele rund um das Thema „Fußball“ als Stimmungsmacher. Wer draußen feiert, kann mit wenigen Hilfsmitteln eine kleine Torwand bauen, auf die geschossen wird. Als besonderes Highlight müssen die Spieler aber den Ball auslosen, mit dem sie schiessen. Das kann z.B. ein Tennisball, ein aufgeblasener Wasserball oder ein Fußball sein. Wer einen Tischkicker organisiert, der kann damit ein tolles Turnier veranstalten. Oder man überlegt sich Quizfragen rund um das Thema Fußball und testet das Soccer-Wissen der Gäste.

Spiele Ideen zum 18. Geburtstag

Spiele zum 30. Geburtstag

Der 30. ist ein besonderer Geburtstag, der gebührend gefeiert werden sollte. Um dem Fest die richtige Stimmung zu verpassen, sind Spiele immer eine gute Idee. Wie man die richtigen Spiele für den 30. Geburtstag findet und worauf man bei der Wahl achten sollte, wird in diesem Ratgeber erklärt.

So finden sich die richtigen Spiele

Der 30. ist für viele ein Meilenstein im Leben; andere wiederum möchten an diesem Tag nicht über das Älter werden nachdenken. Was die Wahl der Spiele betrifft, sollte somit darauf geachtet werden, dass sie insgesamt zur Feier und zum Motto der Party passen. So können die Spiele wahlweise unterhaltsamer Natur oder auch verspielter sein. Spiele, die immer gut zum 30. Geburtstag passen, sind Karaoke singen oder Die erfundene Geschichte. Beide Spiele sind für keine spezielle Altersgruppe bestimmt und sorgen so sicherlich bei allen Gästen für Unterhaltung.

Generell sollten die Spiele möglichst alle Gäste einschließen, sodass jeder Spaß hat und niemand ausgeschlossen wird und sich langweilt. Findet die Feier draußen statt, passen zudem Spiele sportlicher Natur, bei denen man sich bewegen muss.

Insgesamt gibt es keine Spiele, die nur zum 30. Geburtstag passen. Man sollte somit einfach darauf achten, dass die Geburtstagsspiele unterhaltsam sind und gut bei allen Gästen ankommen.

Spiele Ideen zum 30. Geburtstag

Spiele zum 40. Geburtstag

Der 40. Geburtstag kann sowohl mit einer großen Feier als auch intim mit der Familie und engsten Freunden gefeiert werden. Wie dieser besondere Tag zelebriert wird, hat auch einen Einfluss auf die Wahl der Spiele. Werden viele Gäste anwesend sein? Findet die Feier unter Erwachsenen oder auch mit Kindern statt? Dieser Ratgeber hilft dabei, die richtigen Geburtstagsspiele für den 40. auszuwählen, sodass das Fest zum Erfolg wird.

Die richtige Wahl der Spiele

Ist das Motto der Party geklärt, das Essen arrangiert und die Gäste eingeladen, sollte man sich Gedanken um die Geburtstagsspiele machen. Beim 40. Geburtstag kann die Wahl sowohl auf Gesellschaftsspiele fallen, wie beispielsweise Scharade und Pictionary oder auch auf Brettspiele. Bei einer Geburtstagsfeier im Freien, sind Spiele wie Dreibeinlaufen oder Eierlaufen immer eine witzige Idee, auch zum 40. Befinden sich auch viele Kinder unter den Partygästen, können nebenbei auch Spiele für Kinder arrangiert werden.

Generell gibt es kein richtig oder falsch, wenn es darum geht, Spiele für eine Geburtstagsparty auszuwählen. Dennoch sollten diese, besonders beim 40. Geburtstag, dem Alter der Gäste entsprechend angemessen sein, sodass jeder beim Spielen auf seine Kosten kommt.

Spiele Ideen zum 40. Geburtstag

Spiele zum 50. Geburtstag

Mit lustigen Spielen wird aus einer müden Geburtstagsfeier eine krachende Party. Wer für seinen 50. Geburtstag eine Feier plant, der sollte solche Spiele in das Programm einbauen – denn damit ist Spaß und Unterhaltung garantiert. Die Spiele kann man entweder selbst vorbereiten oder alternativ die Gäste bitten, die Spiele zu organisieren.

Eine tolle Spielidee ist das sogenannte Chaos-Spiel. Dafür werden vor der Feier entsprechende Aufgaben vorbereitet und auf Zettel geschrieben und dann zu Beginn der Party an die Gäste verteilt. Die Aufgaben können ruhig etwas schräg sein, das sorgt dann für entsprechende Stimmung. Zum Beispiel könnte auf dem Zettel stehen „Reiße Dir Punkt 21:30 Uhr das Hemd vom Leib und rufe Hyper Hyper“. Oder „Nimm um 22.00 Uhr einen anderen Gast und tanze den Entchen-Tanz“. Die Aufgaben bringen jede Menge Abwechslungen, Überraschung und ein wenig Chaos in den Abend.

Oder spielen Sie mit dem Geburtstagskind zu seinem 50. Geburtstag ein lustiges Quiz. Dabei gibt es unterschiedlichste Varianten zum Themenbereich der Fragen. Gut geeignet sind z.B. Scherzfragen, diese lassen sich vorher bequem online recherchieren. Oder es gibt Fragen zu Themen aus dem Geburtsjahr des Jubilars: Welcher Hit wurde damals gespielt? Wer wurde Deutscher Fußball-Meister im Geburtsjahr? Man kann auch immer drei Lösungen zur Antwort vorgeben, damit es nicht so schwierig wird. Für jede richtige Antwort gibt es einen Punkt und am Ende können die Punkte in ein Geschenk getauscht werden. Man kann die Spielidee aber auch umdrehen und Gäste nach Ereignissen aus dem Leben des Jubilars befragen.

Egal welches Spiel ausgewählt wird, es ist immer wichtig, zu entscheiden, wann man das Spiel startet. Manche Spiele eignen sich wunderbar als „Opener“ für die Party, andere sind besser erst dann zu spielen, wenn die Party schon in Fahrt ist.

Spiele Ideen zum 50. Geburtstag

Spiele zum 60. Geburtstag

Der sechzigste Geburtstag ist für die meisten Menschen ein besonderer Tag. Sie haben vieles im Leben erreicht und freuen sich, wenn die ganze Familie zusammen kommt. Dieses Jubiläum lässt sich in einem nette Kreis besonders gut feiern, für Leib und Seele wird ausreichend gesorgt. Die passenden Spiele zum 60. Geburtstag bringen Abwechslung, sorgen für gute Laune und Bewegung. Dabei gibt es einfache und altbekannte Spiele, die immer wieder Spaß machen. Aufwändiger wird es bei der Piratenjagd, Schatzsuche oder bei Outdoor-Aktivitäten, diese bedürfen teilweise einer größeren Vorbereitung.

Je nachdem, wer zur Festgesellschaft gekommen ist, bieten sich die unterschiedlichsten Möglichkeiten, die Zeit mit Unterhaltung zu vertreiben. Spiele zum 60. Geburtstag, die den Jubilar mit einbeziehen, kommen immer gut an und sind noch lange in Erinnerung. Bei der „Odyssee“ eines Päckchens freut sich das Geburtstagskind über ein Geschenk. Dieses erreicht den Empfänger allerdings erst, wenn dafür ein Gedicht vorgetragen wird, das die „Route“ angibt und die Gabe durch verschiedene Hände gewandert ist. Altbekannte Spiele wie „die Reise nach Jerusalem“, „ich packe meinen Koffer“ oder „Berufe oder Begriffe raten“ lassen sich innerhalb des Hauses gut abhalten. Nicht immer ist das Wetter ideal, um sich im Freien aufzuhalten.

Einen Riesenspaß bereiten „geheimnisvolle Lose“. Diese werden an die Gäste verteilt und enthalten Aufgaben und Anweisungen, die der Gast einhalten muss, der das jeweilige Los zieht. Machen alle Beteiligten gut mit, kann das einen Riesenspaß bringen. Rüstige Sechziger begeben sich mit ihren Gästen ins Freie und starten eine gut vorbereitete Schnitzeljagd oder sorgen mit Geocoaching für Unterhaltung.

Spiele Ideen zum 60. Geburtstag

Spiele zum 70. Geburtstag

Eine Geburtstagsparty zum 70. kann durch ein paar Spiele viel mehr Freude für das Geburtstagskind bringen.
Eine Idee wäre das „Haribo-Spiel“: Im Grunde erhält das Geburtstagskind eine Tüte Haribo, doch dieses wundersame Geschenk wird erst überreicht, indem man einen Vortrag darüber hält, der natürlich das Geschenk nur umschreibt. Hier ist die Kreativität der Vorführenden gefragt. Auch bei dem Spiel „Eine Odyssee des Päckchens“ muss der oder die 70-jährige erst einmal einige Stationen durchlaufen, bevor er ein kleines Päckchen erhält. Die Veranstalter können sich hier viele Gags erlauben, auch Ideen, die mit der Lebensgeschichte des Jubilars zu tun haben. sind erlaubt.

Das Spiel „Aufnahme in den Club der Alten“ ist lustig und das Geburtstagskind soll in einen exklusiven fiktiven Club aufgenommen werden. Die Vortragenden halten einen kurzen Vortrag, bei dem die neue Mitgliedschaft zu diesem lustigen Club genau erläutert wird. Das ist natürlich eine lustige Mitgliedschaft und macht auf der Feier viel Freude. Das Spiel mit dem „Trunk zur Verjüngung“ ist zudem ein Lacher auf der Feier. Ein einzigartiger Zaubertrunk, den die Vorführer vielleicht aus etwas Limonade und Lebensmittelfarbe selbst herstellen, soll die Verjüngung des Jubilars einleiten. Hier können kleine Witze drum herum erzählt werden und wenn das Geburtstagskind dann diesen Verjüngungstrunk zu sich genommen hat, werden die Gäste sicher ein wahres „Wunder“ erleben.

Mit dem Spiel „Erkennen der Gäste“ wird geprüft, ob der Jubilar auch seine Gäste gut kennt. Es werden unterschiedliche Gäste beschrieben mit ihren Eigenschaften und das Geburtstagskind muss erraten, welcher Gast gemeint ist. Diese Spiele machen Freude!

Spiele Ideen zum 70. Geburtstag

Geburtstagsspiele
3.8 (75%) 4 votes