40. Geburtstag

Der 40. Geburtstag ist für viele Menschen ein ganz besonderer Tag. Er unterscheidet sich vom 28. oder 56. Geburtstag beispielsweise. Im Gegensatz zu diesen steht der 40. Geburtstag für einen neuen Zeitabschnitt. Vor allem Frauen fürchten diesen Tag, da er für sie die vergangene Jugend symbolisiert. Allerdings ist man nur so alt wie man sich fühlt und um den Spaß am Leben nicht zu kurz kommen zu lassen, ist eine Geburtstagsfeier sehr gut geeignet. Wie aber soll diese ausgerichtet werden?

Die Vorbereitungen treffen

Das Geburtstagskind ist auf seiner eigenen Feier, und davor schon, ein Veranstalter. Es stehen im Vorfeld viele Fragen an. Dazu gehört die Auswahl der Gäste, die Location, das benötigte Budget und die Versorgung der Kinder in der Zeit. Eine Veranstaltung mit vielen Gästen, Lärm, Alkohol und Rauch sollte nicht in den eigenen vier Wänden ausgetragen werden, wenn kleine Kinder anwesend sind. Befinden sich Kinder im Haushalt, müssen die Eltern selbstverständlich für Betreuung sorgen, indem sich ein Familienmitglied oder vertrauter Bekannter um die Kinder kümmert oder ein Babysitter auf sie aufpasst. Was das Budget angeht, so ist die kleine Feier zuhause wohl am günstigsten. Hier wird selbst gekocht und es müssen nur ausreichend Essen und Getränke eingekauft werden. Gastgeber sollten für weit gereiste Gäste eine Übernachtungsmöglichkeit organisieren. Handelt es sich um viele Freunde, die für die Nacht unterkommen müssen, lohnt sich eine Vereinbarung mit einem Gasthaus. Eventuell sind Vergünstigungen möglich.

Einen Kneipenabend veranstalten

40. Geburtstag

Um ausgiebig auf den 40. Geburtstag anzustoßen , ist der Abend in der Kneipe eine gute Idee. Dort können die Freunde unbesorgt rauchen und trinken. Ein Vorteil, den die Kneipe mit dem Zuhause verbindet, ist die Tatsache, dass diese auch bei schlechtem Wetter oder im Winter eine gute Möglichkeit für den 40. Geburtstag darstellt. Im Gegensatz zum Zuhause, hat die Kneipe aber ein paar mehr Vorteile, was den Aufwand angeht. Veranstalter müssen nicht alles selbst organisieren, die Getränke bereitstellen, die Entscheidung bei der Musik treffen oder hinterher aufräumen. Insofern stellt der Abend in der Kneipe einen entspannten Einstieg ins vierte Lebensjahrzehnt dar. Des Weiteren hält er viele Möglichkeiten offen. Wer schon unterwegs ist, ist viel flexibler. Er kann nach einer Stunde entscheiden, ob er noch bleiben oder in die nächste Kneipe ziehen möchte.

Ein Kegelturnier veranstalten

Der 40. Geburtstag ist nicht mit dem Ende von Spaß und Leidenschaft zu verstehen. Die Party kann ruhig Spaß machen. Aus diesem Grund können sportliche Events das innere Kind wieder rauslassen. Wer seinen 40. Geburtstag feiert, kann seine Freunde zum Kegeln einladen und ein Turnier daraus machen. Dieser Ausflug macht Spaß, schweißt alte Freunde wieder zusammen, ist nur mit einem mittelmäßigen Organisationsaufwand verbunden. Darüber hinaus lässt sich der Tag weiterhin ganz frei gestalten. Den Abend können Feiernde zuhause oder in der Stadt ausklingen lassen. Dafür bieten sich eine Restaurant, eine Kneipe oder das Kino an.

Die Jahreszeit berücksichtigen

Menschen, die in einem wärmeren Monat geboren wurden, haben einen Vorteil. Sie können ihren 40. Geburtstag auch im Freien planen. Dies ist für alle Anwesenden oftmals eine schöne Angelegenheit, denn Sonnenstrahlen und frische Luft sorgen nicht nur ihrerseits für gute Stimmung. Ebenso bietet sich hier die Gelegenheit, eine nette Grillparty zu veranstalten. Dies kann in dem eigenen Garten passieren, in einem Park, in welchem es erlaubt ist oder auf einem gemieteten Grillplatz. Des Weiteren kommen im Außenbereich viele Aktivitäten für den 40. Geburtstag infrage, so etwa Minigolf, Volleyball, eine Tischtennisturnier oder Baden im See. Aber auch Menschen, die im Winter Geburtstag haben, müssen nicht auf Aktivitäten im Freien verzichten. Sehr schön kann ein Abend auf dem Weihnachtsmarkt sein, sofern die Zeit dafür ist. Auch das Schlittschuhlaufen bietet sich an.

Mottopartys veranstalten

Geburtstagskinder, die zu ihrem 40. Geburtstag viele Leute einladen und die Feier groß gestalten wollen, sind mit einer Mottoparty sehr gut beraten. Das Motto bestimmt natürlich der Veranstalter beziehungsweise die Veranstalterin. Die große Auswahl an verschiedenen Themen, macht es einem nicht einfach. Als Anhaltspunkt kann die Musik, welche auf der Party abgespielt werden soll, herangezogen werden. Als Mottoparty für 40-Jährige kommen zum Beispiel vergangene Jahrzehnte, wie die 80-er und 90-er Jahre in Frage. Dementsprechend müssen alle Gäste im Bad Taste Stil erscheinen. Den Ideen sind dann keine Grenzen gesetzt. Viel Glitzer, bunte Leggings, toupierte Haare und das zu Musik der Neuen Deutschen Welle: All das sorgt für gute Laune mit Nostalgie-Effekt. Ebenso können Film und Fernsehen als Inspiration zum 40. Geburtstag dienen.



Party Ideen für den 40. Geburtstag – wie feiert man den 40. Geburtstag richtig?

Für die meisten Menschen bedeutet der 40. Geburtstag wieder ein neuer Einschnitt im Leben- Während einige Menschen (insbesondere Männer) der 40 gelassen entgegen sehen, grausen sich einige Leute regelrecht vor dieser Zahl. Sicherlich ist dieser Geburtstag einer derer, an denen man auf sein Leben zurückblickt und sich zugleich fragt, was die Zukunft für einen bereithält. Umso vielfältiger steht natürlich die Frage im Raum, wie der 40. Geburtstag gefeiert werden soll. Hier sollte man sich vor allem an die Wünsche des Geburtstagskindes halten und sollte auch berücksichtigen, welcher Typ derjenige ist. Mag er lieber eine Feier im kleinen Kreis? Oder eine riesige Party mit zahlreichen Gästen? Anregungen und Ideen finden sich zuhauf.

Ideen für eine große Sause

Wird eine Party in den eigenen vier Wänden geplant, sollte natürlich zuerst feststehen, ob man eine kleine oder große Feier abhalten möchte. Gerade zum 40. Geburtstag sind Mottopartys toll: egal ob eine Zeitreise (z.B. zurück in die 70er oder 80er) mit entsprechender Musik und zu der Zeit angesagtem Essen (Mettigel lässt grüßen) oder auch andere tolle Mottos, die zum Charakter des Geburtstagskindes passen, hier sind der Phantasie keine Grenzen gesetzt. Findet der 40. Geburtstag im Sommer statt, kann man bei herrlichem Wetter auch eine Gartenparty unter einem sonnigen Motto „Hawaii“ oder „Karibik“ veranstalten und die Location schmücken, wie etwa mit Hawaiiketten oder auch Fackeln im Garten. Zudem stellt sich die Essensfrage: entweder, die Familie bereitet das Essen nach den Wünschen des Geburtstagskindes vor oder lässt (wenn es sich um eine große Feier handelt) alles vom Cateringservice des Vertrauens liefern. Gerade, wenn Jemand im Umfeld schon einmal eine große Feier hatte, kann er sicherlich einen guten Caterer empfehlen. Ist der Platz Zuhause ungeeignet, sollte sich frühzeitig um eine entsprechende Location gekümmert werden- von der Lagerhalle, über ein mobiles Festzelt mit entsprechender Garnitur, bis hin zum großen Saal lässt sich alles organisieren. Besonders toll im Sommer: viele Gemeinden stellen Grillhütten mit Grillplatz und/oder Kamin zur Verfügung, die man gegen eine kleine Kaution mieten kann. Somit steht einer tollen Feier im Wald nichts im Wege.

Doch lieber im kleinen Kreis?

Manche Leute möchten diesen besonderen 40. Geburtstag möglicherweise im Kreise der Liebsten verbringen und verzichten auf eine große Party. Dennoch kann man es sich an diesem Tag besonders gut gehen lassen. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Essen in einem schicken Restaurant? Je nachdem, wie viele Leute mitkommen, sollte man auf jeden Fall reservieren. Ebenso in kleiner Runde ein schönes Event ist zum Beispiel ein Abend in einem Bowlingcenter, hier wird es garantiert nicht langweilig und man kann schon im Voraus eine Bowlingbahn buchen. Oftmals kann man in diesen Lokalitäten auch essen- oder man verbindet beides, indem man zuerst essen und dann bowlen geht. Je nach Größe der Gruppe kann auch hier schön zusammengelegt werden, da so ein Abend mitunter teuer werden kann. Selbstverständlich sind auch andere Events im kleinen Kreis schön, wie etwa ein Ausflug in einen Themen/Freizeitpark.. Hier setzen die Ideen kaum Grenzen. Hauptsache ist, dass sich das Geburtstagskind rundum wohlfühlt und man einen schönen Tag zusammen verbringt.

Witzige, originelle und ausgefallene Einladungen zum 40. Geburtstag

Endlich ist es soweit: Der 40. Geburtstag steht vor der Tür. Ein großes Fest ist in Planung und nun müssen nur noch die Einladungen verschickt werden. Damit diese ebenso in Erinnerung bleiben bietet dieser Ratgeber wertvolle Tipps rund um persönliche, lustige und ausgefallene Einladungen zum 40. Geburtstag.

Let the Show begin – Ticket Form

Wenn eine große Party bevorsteht, sollte diese auch standesgemäß angekündigt werden. Eine Einladung in Ticket Form, ähnlich wie ein Kino oder Theater Ticket, ist hierfür perfekt. Diese Einladungen können sowohl selbst gestaltet, als auch online gedruckt werden. Bei der Selbstgestaltung eignet sich schwarzes Kartonpapier. Wenn die Schrift mit einem Goldstift gestaltet wird, ist ein echter Hingucker garantiert. Alternativ eignet sich zum Ausschneiden der Buchstaben auch Goldpapier.

Bandsalat – Kassette

Sehr ausgefallen ist eine Einladungskassette. Auf dem Etikett befinden sich die Einladungsdaten. Besonders schön wird es, wenn die Kassette eine echte ist und Lieblingslieder des Geburtstagskindes enthält. Persönlicher geht es kaum.

Best of 40. Years- Schallplatte

Es muss nicht unbedingt eine Kassette sein. Ebenso gut eignet sich auch eine Einladung in Schallplattenform mit dem Aufdruck: Best of 40. Years. Da werden Kindheitserinnerungen wach.

Prost! – Proseccofläschchen

Einladungen in Papierform kennt jeder. Wer es extravagant mag verschenkt kleine Proseccoflaschen mit bedrucktem Etikett. Diese sind online gestaltbar. Alternativ eignen sich auch herkömmliche Fläschchen. Diese können ebenso, mit einer Nachricht um den Flaschenhals, befestigt mit einem Geschenkband, verschenkt werden. Anstatt diese zu versenden, eignet sich die persönliche Zustellung. Die Gäste wird es freuen.

Wenn die Chemie stimmt – Einladung im Reagenzglas

Eine schön gestaltete Einladung zusammengerollt in einem Reagenzglas ist eine ebenso ausgefallene Idee. Versehen mit einem Korken bietet sie ein optisches Highlight.

Haftbefehl – Polizeivorladung

Die gewünschten Gäste werden nicht schlecht staunen, wenn sich in deren Briefkasten plötzlich eine polizeiliche Vorladung befindet. Umso entspannter werden sie sein, wenn sie merken dass es sich jedoch nur um eine Einladung handelt. Online gestaltet können diese nach Wunsch auch mit „Fahndungsfoto“ versehen werden.

Sag’s durch die Blume – Rose mit Nachricht

Wer Einladungen gerne persönlich überbringt, sollte diese Idee in Betracht ziehen: Eine Rose versehen mit einem kleinen Umschlag in welchem sich die Einladung befindet. Diese wird vor die Haustür des Gastes gelegt. Danach kurz geklingelt und der Gast wird Augen machen.

Konfettiregen – ein Umschlag voller Überraschungen

Eine tolle Ankündigung zur bevorstehenden Party ist ein Umschlag gefüllt mit einer Einladung und Konfetti. So weiß der Gast direkt was ihm bevorsteht: eine bunte Party voller Überraschungen.

Erinnerungen werden wach – Einladung mit Kinderfoto

Besonders persönlich wird die Einladung zum 40. Geburtstag versehen mit einem lustigen Foto aus Kindertagen. Diese kann online gestaltet werden und zaubert den Gästen nach Erhalt garantiert ein Lächeln ins Gesicht.

Poesie – Einladung mit Gedicht

In wessen Adern das Blut eines Poeten fließt, der kann sich ein schönes Gedicht ausdenken, welches alle nötigen Informationen zur bevorstehenden Feier enthält. Doch auch für alle anderen finden sich auf sämtlichen Online Portalen Anregungen für schöne Geburtstags Gedichte.

Für Naschkatzen – Schokoladeneinladung

Sehr pfiffig und garantiert zur Freude jedes Gastes, ist eine Tafel Schokolade. Die Verpackung enthält, schön gestaltet und eventuell sogar mit Foto des Geburtstagskindes versehen, alle Einladungs Informationen. Zahlreiche Portale im Internet bieten diese Online Gestaltung an.

Lustige Partyspiele zum 40. Geburtstag

Auf einer Geburtstagsfeier sind gutes Essen und die richtige Location das Nonplusultra. Doch auch ausgelassene Stimmung und erheiternde Unterhaltung sind von großer Bedeutung. Auf einer Party, wo die Gäste nur lustlos herumsitzen und sich von einer Mahlzeit zur nächsten langweilen, ist wohl niemand gerne eingeladen. Damit das nicht passiert, gibt es eine tolle Lösung: Die Feier mit Partyspielen füllen, diese bringen Bewegung in die Runde, fördern die Geselligkeit und sind einfach eine tolle Unterhaltung für Jung und Alt. Welche drei Partyspiele sich für einen 40. Geburtstag gut eignen, ist im Folgenden dargestellt.

Das Kutscherspiel

Dieses Spiel zählt zu den klassischen Partyspielen. Benötigt werden neun Stühle, die der Spielleiter in Form einer Kutsche arrangiert. Es gibt zwei Pferde, einen Kutscher, eine Königin, einen König und vier Räder. Das Königspaar sitzt nebeneinander, davor der Kutscher und die Pferde, drum herum die vier Räder (zwei Vorderräder und zwei Hinterräder). Der Spielleiter besorgt sich vor dem Fest den dazugehörigen Text. Bevor es losgeht, wird das Geburtstagskind auf die Bühne geholt und vom Spielleiter zur Königin oder zum König erkoren. Diese bzw. dieser darf nun die restlichen Rollen mit seinen Gästen besetzen. Ist dies passiert, nehmen alle Mitspieler auf ihren Stühlen Platz und der Leiter liest den Text vor. Immer, wenn der Teilnehmer seine Rollenbezeichnung hört, muss er aufstehen und eine Runde um die Kutsche rennen. Besonders lustig ist es, wenn die Rollen mehrmals hintereinander aufgerufen werden und auf einmal mehrere oder gar alle Teilnehmer um die Kutsche rennen müssen. Dieses Spiel macht nicht nur als aktives Mitglied enorm viel Spaß, sondern ist auch beim Zuschauen äußerst amüsant.

Geheimnisvolle Lose

Bei diesem Spiel hat man während des ganzen Festes seinen Spaß. Auch hier benötigt man einen oder mehrere Gäste, die die Vorbereitung in die Hand nehmen. Es muss für jeden Gast ein Los erstellt werden, auf dem eine lustige Aufgabe steht, die dieser erfüllen muss. Das kann zum Beispiel Schmatzen beim Essen oder eine besonders ausdrucksstarke Tanzsession sein. Möglich wäre auch, immer erst dann zu lachen oder Beifall zu klatschen, wenn alle anderen damit fertig sind. Erlaubt ist, was gefällt, es sollte aber innerhalb des Rahmens bleiben. Der Gastgeber weiß die ganze Zeit nichts davon, erst am Abend wird alles aufgeklärt. Dann bekommt er die Aufgabe, sich an jede Eigenart zu erinnern, die sein Gast zum Besten gegeben hat.

Das Personenquiz

Ein Spiel, welches der Gastgeber selbst in die Hand nimmt, ist auch eine tolle Sache. Das Geburtstagskind erstellt ein Quiz über sich selbst. Je nachdem wie gut die Gäste ihren Gastgeber kennen, können das einfache Fragen, wie die Lieblingsfarbe oder schwierigere Fragen, wie das Lieblingszitat sein. Am Tag der Feier werden die Gäste in Teams aufgeteilt. Lustig ist es, wenn sich jedes Team seinen eigenen Gruppennamen aussuchen darf. Dann wird die Frage vorgelesen und das Team beratschlagt sich untereinander leise und muss sich auf eine Antwort einigen. Damit es fair zugeht, werden die Fragen mit a), b), c), (…) nummeriert und dem entsprechend kleine Schilder vorbereitet, die jede Gruppe nach einem Signalton hochhalten muss. Das Team mit den meisten richtigen Antworten hat gewonnen.

Tolle Geschenkideen zum 40. Geburtstag für Männer und Frauen

Ob Mann oder Frau, das passende Geschenk zu einem 40. Geburtstag zu finden stellt eine Herausforderung dar. Der zu Beschenkende ist nicht mehr ganz jung, aber auch noch lange nicht alt. Er befindet sich sozusagen in der goldenen Mitte seines Lebens. Damit es nicht auch dieses Jahr wieder die klassische Geldkarte und der Blumenstrauß wird, sind hier ein paar kreative Ideen aufgezeigt, mit denen das Geburtstagskind bestimmt nicht gerechnet hätte.

Ein paar Stunden Action

Träumt der Baldvierziger schon lange von einem Fallschirmsprung oder einem Tandemflug? Oder hat er allgemein einen Hang zu actionreichen Aktivitäten, in denen es einen ordentlichen Adrenalinkick gibt? Dann ist jetzt die Gelegenheit ihm diesen Wunsch zu erfüllen. Auch ein Gutschein für Bungee-Jumping oder ein Rundflug über die Heimat des Geburtstagskindes ist eine gute Idee, die garantiert für leuchtende Augen sorgen wird. Da diese Erlebnisse meist sehr kostspielig sind, kannst du dich mit anderen Gästen zusammenschließen. Ihr könnt gemeinsam ein Angebot heraussuchen und euch in die Kosten einfach rein teilen. Hier verschenkst du doppelten Spaß, die Vorfreude und das eigentliche Erlebnis.

Tolle Geschenkideen für Weinliebhaber

Ist der Gastgeber ein großer Freund von gutem Wein, hast du ein leichtes Spiel. Hier gibt es eine große Vielfalt an tollen Geschenkideen. Immer gut ankommen werden Weinverkostungen. In schönem Ambiente mit dem Partner oder einem guten Freund ein paar edle Tropfen kosten, wer kommt da nicht ins Schwärmen? Aber auch ein schickes Weinregal für die Wand, vielleicht schon mit ein paar guten Flaschen bestückt, ist eine gute Idee. Oder wie wäre es mit einem Weinkühlschrank, damit der Lieblingswein immer die perfekte Temperatur hat oder einem edel aussehenden Weinkühler für den Tisch? Ein Präsentkorb mit ein paar Flaschen und der einen oder anderen Leckerei, die zum Wein passt, ist auch ein schöner Gedanke. Ähnliche Geschenkideen gibt es auch für passionierte Whiskeytrinker, Biertrinker etc.

Erinnerungen auf Knopfdruck

Instantkameras beziehungsweise Sofortbildkameras erfreuen sich derzeit großer Beliebtheit. Kurz nach dem Fotografieren hältst du dein Bild hier schon in den Händen, statt eines Filmes besitzt diese nämlich einfach einen Stapel Papier. Mit so einem Geschenk kannst du eigentlich nur ins Schwarze treffen, denn wem gefällt die Vorstellung von ein paar lustigen Schnappschüssen am Kühlschrank oder der Pinnwand nicht. Am besten verschenkst du die Sofortbildkamera gleich einsatzbereit, dann könnt ihr mit dem Fotosschießen schon auf dem Geburtstag loslegen. Zum Schluss kommt dann bestimmt ein kleines Fotoalbum mit dem einen oder anderen Schnappschuss zustande, was ihr euch noch Jahre später ansehen könnt.

Personalisierte Geschenke

Heutzutage kann man alles personalisieren lassen. Warum sich dies nicht zu Nutzen machen und dem Gastgeber etwas ganz Persönliches schenken? Handelt es sich bei dem zu Beschenkenden um einen leidenschaftlichen Kaffee- oder Teetrinker, dann macht sich eine Tasse mit Gravur gut. Hat derjenige ein Faible für Kissen, Decken oder Stoff im Allgemeinen, dann lass doch seinen Namen oder einen passenden Spruch darauf sticken. Einem Menschen, der viel schreibt, macht ein personalisierter Kuli oder Füller bestimmt Freude. Dem Hobbyhandwerker vielleicht ein Werkzeugset mit seinem Namen darauf. Das Angebot hier ist enorm, da wird sich bestimmt für jeden Geschmack das Passende finden lassen.

Lustiger Vortrag / Vorführung zum 40. Geburtstag

Der 40. Geburtstag: Ein weiterer Meilenstein im Leben von uns Menschen, ein Anlass der es Wert ist, gebührend gefeiert zu werden. Und was ist auf einer guten Party wichtiger, als eine ausgelassene Stimmung? Mit einer lustigen Vorführung, einem witzigen Sketch oder einem unterhaltenden Vortrag zum 40. Geburtstag wird die Feierlaune weiter angeheizt. Dieser Ratgeber fasst alles Wichtige zum Thema „Lustige Sketche zum 40. Geburtstag – zum selber nachspielen und lachen“.

Der 40. Geburtstag – ein Meilenstein

Die meisten Geburtstagskinder sehen ihrem 40. Geburtstag mit Recht gelassen entgegen. Nachdem der 30. Geburtstag das Ende der Jugend bedeutete und ein wichtiger Meilenstein im Leben war, ist der 40. Geburtstag lediglich ein Zwischenschritt zur Lebensmitte: Zur großen 50.

Mit 40 Jahren stehen wir mitten im Leben. Es kehrt mehr und mehr der Alltag im Leben von Mann und Frau ein – wir kommen zur Ruhe, werden endgültig vernünftig und sehen viele Dinge gelassener als früher. Grund genug also, diesen Anlass mit einer unvergesslichen Geburtstagsparty zu besiegeln. Natürlich muss auf einer gelungenen Feier eine gehobene Stimmung herrschen. Aber wie kann man für eine gute Stimmung sorgen? Oftmals reicht Musik und Alkohol alleine nicht aus, zumal besonders letzteres in zu großen Mengen auch gerne mal für Streit und Ärger sorgt. Daher gilt es, auch mithilfe anderer Stimmungsmacher die Laune zu verbessern.

Der Gastgeber selbst kann dabei eine gute Grundlage für eine ordentliche Partystimmung legen: Eine gut überlegte Gästeliste, eine tolle Location, passende Musik, gutes Essen und Getränke sind bereits eine hervorragende Basis. Doch auch der Einsatz der Gäste ist für die Stimmung auf der Geburtstagsparty zum 40. Geburtstag gefragt. Glücklicherweise kann man such als Gast auch aktiv daran beteiligen, die Stimmung zu verbessern.

Aufführungen und Sketche zum 40. Geburtstag

Unterhaltende Sketche sind eine der besten Möglichkeiten, das Geburtstagskind und die anderen Gäste zum lachen zu bringen. Viele Aufführungen eignen sich ideal für >Geburtstage, denn die behandeln unter anderem Themen wie das Alter. Das Besondere an einem Sketch ist, dass sich bei Bedarf alle Gäste auch zusammentun können, um dem Jubilar etwas witziges vorzuführen. Wie das geht, zeigen die beiden folgenden Beispiele!

Der Verjüngungstrunk – ideal für Familien

Bei diesem Sketch wirkt das Geburtstagskind selbst mit. Aus verschiedenen Zutaten wird vor den Augen der Zuschauer ein Verjüngungstrunk hergestellt. Während die Zuschauer gebannt den Worten des Hexenmeisters lauschen, wird unbemerkt ein kleiner Junge / ein kleines Mädchen vor die Tür geschickt, der / das m besten die selbe Kleidung trägt, wie das Geburtstagskind selbst. Nachdem der Jubilar den Trank getrunken hat, verlässt dieser den Raum. Nach einigen Sekunden öffnet sich wieder die Tür und nicht das Geburtstagskind selbst kommt herein, sondern der Junge / das Mädchen als Ergebnis der Verjüngung.

Die Verwandlung kann alternativ noch etwas effektvoller gestaltet werden. Dazu wird ein sehr großer Karton benötigt, in den vorne und hinten jeweils Türen zum Aufklappen geschnitten werden. Der Karton steht bereits mit dem Kind im Zimmer. Nachdem das Geburtstagskind den Trank zu sich genommen hat, kriecht er durch die hintere Klappe in den Karton – vorne kommt der Junge / das Mädchen heraus.

Die geheimnisvollen Lose – hier muss JEDER mitwirken

Vor der Feier werden so viele Lose angefertigt, wie Gäste geladen wurden. Jedes Los enthält eine Anweisung für den Partyabend, die der Unterhaltung perfekt dienen und lustig sind. Auf der Geburtstagsfeier darf jeder Gast ein Los ziehen. Dabei darf keiner darüber reden, welche Botschaft gezogen wurde – es ist streng geheim! Jeder Gast muss nun am Partyabend seine Aufgabe erfüllen. Erstaunte Blicke, lachende Gesichter und Spaß ist hierbei garantiert.

Hier noch einige Anregungen und Beispiele für die Botschaften auf den Losen:

– Bitte das Geburtstagskind um 21:15 Uhr um ein Kondom.
– Halte um 22:00 Uhr eine Rede, die mit „Glückwunsch, alter Sack“ beginnt.
– Stimme um 0:00 Uhr laut ein Lied an
– Gib dem Jubilar um 22:45 Uhr einen Kuss
– Komme im Laufe des Abends von Toilette während dir ein Streifen Klopapier aus dem Rock hängt.
– Hilf um 21:00 Uhr 15 Minuten in der Küche.
– Bringe alle Gäste dazu, eine Polonäse zu tanzen.
– Bekunde um 23:15 Uhr laut, wie sehr du das Geburtstagskind magst und wie toll er/sie ist.


Weiteres zum 40. Geburtstag:


Sketche zum 40. Geburtstag
Spiele zum 40. Geburtstag
Lieder zum 40. Geburtstag
Geschenke zum 40. Geburtstag
Einladungen zum 40. Geburtstag
Sprüche zum 40. Geburtstag
Gedichte zum 40. Geburtstag

40. Geburtstag
5 (100%) 1 vote