Sketche zum 70. Geburtstag

Damit aus einer Feier zum 70. Geburtstag ein lustiges und unterhaltsames Event wird, bedarf es einiger Vorplanung und vor allem benötigt man ein paar lustige Sketche. Diese sorgen für Abwechslung und bringen die Gäste zum Lachen und die Party in Schwung. Sketche zum 70. Geburtstag drehen sich natürlich hauptsächlich um das Älterwerden und um die kleinen Zipperlein und Problemchen, die mit dem Älterwerden einhergehen. Bei den Sketchen sind vor allem die Verwandten gefordert, toll ist es natürlich, wenn die Enkelkinder schon in der Lage sind, selbst auf die Bühne zu gehen. Da ist die Freude bei der Oma oder dem Opa besonders groß.

Ideen für Sketche zum 70. Geburtstag gibt es genug, die folgende Aufstellung liefert einige Ideen:

Loriot Eheberatung

Dieser Sketch ist dann geeignet, wenn das Geburtstagskind verheiratet ist. In einer langjährigen Ehe oder Beziehung kennt man die kleinen Eigenheiten des Ehepartners ganz genau und dieser Sketch nimmt genau diese Eigenheiten auf die Schippe. Aber wie zu Beginn des Sketches gesagt wird, sind Ähnlichkeiten mit anwesenden Gästen rein zufällig.

Rede ohne Worte

Dieser Sketch kommt ganz ohne Worte aus. Statt einer Unterhaltung hängen zwei Personen abwechselnd Plakate auf, der Dialog entsteht durch das Lesen durch den Zuschauer. Hier kann man das Ganze noch personalisieren, d.h. den Namen des Geburtstagskindes einbauen.



TÜV-Prüfung

Dieser Sketch spielt damit, dass das Geburtstagskind mit 70 Jahren einer eingehenden Untersuchung unterzogen wird – also eine Art TÜV-Prüfung. Besonders amüsant wird dieser Sketch durch die Tatsache, dass die Enkel diese Prüfung abnehmen. Natürlich kann die Prüfung aber auch von anderen Gästen abgenommen werden.

Die Schlüpfer

Dieser Sketch beinhaltet ein nettes Gedicht und einen Schlüpfer als Geschenk. Da es hier auch etwas schlüpfrig zugeht, sollte man darauf achten, dass das Geburtstagskind auch diese Art von Humor versteht.

Altersheim

Auch dieser Sketch spielt mit dem Älterwerden und gewährt einen Einblick in das Altersheim. Er kommt fast ohne Worte aus, die Akteure müssen sich aber gut verstehen, denn zwischen ihnen wird es während dem Sketch doch ziemlich intensiv und direkt.

Karaoke

Dieser Sketch wird am besten auch in einer Gruppe präsentiert. Ein Lied wird vorbereitet, wie hier das Lied „Moskau“, aber am besten in einer Karaoke-Version, d.h. ohne Gesang. Zu der Melodie vom Band singt der Chor dann einen neuen Text zum 70. Geburtstag live dazu. Dies funktioniert auch mit anderen Songs und Melodien, dann muss ein begabter Texter einen passenden Text erfinden.

Liliputaner

Bei diesem Liliputaner-Sketch ist es gar nicht so entscheidend, was gesagt wird. Der Spaß entsteht durch den einfach witzigen Anblick der Liliputaner. Es ist aber etwas Vorbereitung für die Maskerade notwendig und es werden einige Mitakteure benötigt. Denn pro „sichtbarer“ Person (im weißen Shirt) benötigt man eine weitere Person (im schwarzen Shirt) im Hintergrund.

Der heilige Stuhl

Für den Sketch „Der heilige Stuhl“ benötigt man zwei gute Schauspieler, die aus dem italienisch-deutschen Vortrag mit komödiantischen Elementen das Maximum rausholen. Die beiden müssen in jedem Fall im Vorfeld etwas üben.

Sketche zum 70. Geburtstag
3.6 (71.58%) 19 votes